Leben

Umfrage zu Rezensionsexemplaren

Umfrage zu Rezensionsexemplaren

Letzte Überarbeitung am 18. Dezember 2016

Nachtrag: Die Umfrage ist beendet und die Auswertung ist hier zu finden.


Ich komme von Statistiken und Umfragen und Interviews einfach nicht los. Nicht nur in meinem Bachelorstudium nahm all sowas einen großen Teil ein, nein, auch jetzt im Master spielt es eine Rolle.

Deswegen brauche ich hier und heute DEINE Hilfe.

Für eins meiner Seminare musste ich einen Fragebogen erstellen (check!), diesen ausfüllen lassen (hier kommst du ins Spiel!) und dann natürlich auswerten (erfolgt nach Weihnachten!). Glücklicherweise durften wir uns das Thema selbst aussuchen und da ich ja manchmal so meine hellen Momente habe, verbinde ich jetzt die Pflicht mit der Kür. Sozusagen.

Ich verbinde Studium und Blog.

Es interessiert mich nämlich schon länger, wie die Einstellung von Bloggern im allgemeinen und Buchbloggern im besonderen zu Rezensionsexemplaren ist.

Klar, überall wird mit dem Schlagwort „Professionalisierung“ um sich geworfen, aber Forderungen nach Geld, wie in anderen Bereichen, kommen in dem Zuge nur selten/nicht auf. Und wie ist die allgemeine Zufriedenheit, was die Zusammenarbeit mit Verlagen, Autoren und Agenturen angeht? Gibt es da weiteres Forschungspotenzial, oder sind alle froh und glücklich? Wie sieht es mit dem Bloggerportal und Blogg dein Buch aus? Und woher bekommen die meisten überhaupt ihre Rezensionsexemplare? … ich könnte noch lange so weiterfragen. 😉

Also, wenn du einen Blog hast (und wenn erst seit 1 Monat) und schon mindestens einmal ein Rezensionsexemplar erhalten und auch auf diesem Blog rezensiert hast, dann bitte ich dich jetzt, mir 5 Minuten deiner Zeit zu schenken und diese Umfrage zu beantworten:

Umfrage starten

Natürlich bin ich dir dafür sehr dankbar, aber ich kann mich leider nicht speziell bei dir bedanken, denn ich weiß gar nicht, wann und ob du teilgenommen hast. Die Daten werden völlig anonym gespeichert und lassen keine Rückschlüsse auf dich als Person zu. Also denke dir einfach, dass ich danke sage. Ich tue es.

Und ein zweites großes und herzliches DANKE von mir darfst du dir vorstellen, wenn du den Umfragelink oder diesen Blogpost hier in deinen sozialen Netzwerken teilst. Je mehr Teilnehmer, desto besser die Ergebnisse.

 

16 Kommentare

  • Hey! 😀 Ich habe gerade die Umfrage ausgefüllt und muss sagen, dass es unglaublich spannend ist. Sehr sehr spannend und ich bin wirklich an dem Ergebnis interessiert.
    Freu mich auf deine Auswertung, da werde ich auf jeden Fall dann mal vorbeischauen!

    Liebe Grüße
    Sarah

    • Hallo Sarah,
      ich freu mich, dich hier dann wieder „anzutreffen“.
      Die Auswertung wird, wenn es läuft wie geplant, zwischen Weihnachten und Neujahr online gehen.
      LG Lexa

  • Hi, ich hab mitgemacht.
    Du hättest noch vorblesen.de aufnehmen können, meist gewinne ich Rezensionsexemplare dort. 🙂

    Übrigens, total schöner Blog hier. Ich finde es mutig, das Thema so breit zu fächern und einfach über alles zu schreiben was einen beschäftigt. Und bewunderswert, wie Du da Ordnung rein bekommen hast! ^^

    • Hallo Andrea,
      danke und danke. 🙂
      Ja, die Umfrage ist bei weitem nicht perfekt. Deswegen studiere ich ja noch, mache es alleine und habe kein Team zur Erstellung 😉 An Plattformen wie vorablesen.de habe ich einfach nicht gedacht…aber ich merk es mir fürs nächstes Mal.

      Und schön, dass du hier Ordnung siehst. Freut mich, dass es nicht nur für mich eine Struktur gibt, sondern sie auch andere erkennen.
      LG Lexa

  • Hallo Lexa,
    Ich hoffe, ich bin nicht zu spät. Eins ist nur schade, das man nicht bei den Rezensionen am Anfang und den damit verbundenen Rezensionsexemplaren 1-3 oder so angeben kann. Ich habe vielleicht 2x im Jahr ein Rezensionsexemplar, einfach weil ich selten anfrage, weil ich meine Unabhängigkeit und den Nicht-Druck liebe. Ist schließlich ein Hobby, mein Beruf ist schon stressig genug.

    Liebe Grüße,
    Kati

    • Hallo Kati,

      du hast es anscheinend nicht versucht, denn das geht. Andere haben es auch getan 😉 Aber für die Auswertung ist es besser, wenn das nicht gemacht wurde. Einfacher für mich. 😀

      Und danke für den Kommentar, mit dieser Meinung zum keinen Druck haben wollen bist du nicht allein und das wird eins der Ergebnisse sein.

      LG Lexa

    • Hallo Janine,

      bisher sind es 125 Teilnehmer und wenn mein Zeitplan so funktioniert wie geplant wird es noch vor Weihnachten die Auswertung hier geben.

      LG Lexa

  • Hallo,

    da habe ich gleich mal mitgemacht. Und musste bei der Formulierung „soziales Geschlecht“ lächeln, ich habe bisher wenige Umfragen gesehen, wo die Frage so explizit gestellt wurde.

    Außerdem schließe ich mich Janines Fragen gleich mal an 🙂

    Liebe Grüße,
    Lena

    • Hallo Lena,

      ich finde einfach, das ist wichtig. Aber da spricht wahrscheinlich die Soziologien aus mir. Die kann gar nicht anders. 😉

      Und die Antworten findest du unter Janines Kommentar.

      LG Lexa

  • Hallo Lexa,
    habe auch gerade teilgenommen, hoffe, die Aktion bringt Erkenntnis 😉 Ich habe bisher erst zwei Rezensionsexemplare angefordert und stelle fest, dass der Druck, diese dann auch kurzfristig zu lesen und zu besprechen mir ziemlich den Spaß am Blog verdirbt, daher werde ich das künftig wohl nur noch in absoluten Ausnahmefällen machen.
    Liebe Grüße
    Thomas

    • Hallo Thomas,

      interessant, wie oft ich das Wort „Druck“ zu hören bekommen im Zusammenhang mit Rezensionsexemplaren. Das war mir vorher gar nicht so bewusst, da ich es nicht so empfinde.
      LG Lexa

Schreibe einen Kommentar