Fotografie

Silvester 2014 – Feuerwerk über Lübeck

Feuerwerk

Letzte Überarbeitung am 16. August 2016

Ich wünsche dir ein frohes neues Jahr. Hoffentlich hattest du ein lustiges Silvesterfest und beginnst das neue Jahr voller Hoffnungen und Pläne.

Die guten Vorsätze sind doch nicht schon vergessen, oder? 😉

Ich habe Silvester dieses Jahr sehr ruhig gefeiert. Nämlich eigentlich gar nicht. Leider hat mich die Erkältungswelle doch noch erwischt und an eine große Party wagte ich nicht mal zu denken. Viel zu anstrengend, wenn der Weg vom Bett zum Sofa schon einer Marathonleistung gleicht… Deswegen gab es einen ruhigen Abend zu zweit und zu um Mitternacht sind wir zu einem (normalerweise menschenleeren) Aussichtspunkt in der Gegend gefahren um uns das Feuerwerk über Lübeck anzusehen.

Wir waren eindeutig nicht die einzigen mit der Idee und kurz vor 12 war da ordentlich was los.

Ich weiß jetzt: Um sich das Spektakel aus der Ferne zu betrachten ist es dort wunderbar. Um vernünftige Fotos zu machen allerdings zu weit weg.

Ein paar habe ich allerdings trotzdem hochgeladen. Ganz unprofessionell mit Paint beschnitten und an dem einem mit Picasa rumgespielt.

Wie du siehst, hatten wir wirklich einen wunderbaren Blick über Lübeck und Bad Schwartau. Und mit viel, viel Zoom erkennt man sogar die Türme der Marienkirche in Lübeck. Allerdings werden wir nächstes Jahr entweder richtig feiern oder zum Fotografieren woanders hinfahren. Das Höhenfeuerwerk am Strand sieht auf Fotos sicherlich besser aus als in echt. Bei dieser Kulisse war es andersrum.

Auf ein tolles Jahr 2015!

Einen Jahresvorausblick gibt es nächsten Mittwoch am 07.01 und ein Gewinnspiel ist auch schon wieder in Planung. Ich freue mich auf das nächste Jahr mit dir als Leser meines Blogs 🙂

Wie hast du Silvester verbracht?

Und wie gefällt dir das neue Design? Besser oder schlechter als früher? Ich dachte zum neuem Jahr muss sich hier mal ein bisschen was ändern optisch.

12 Kommentare

  • Oh je. Ich hoffe dir geht es jetzt wieder besser. <3
    Und die Fotos finde ich trotzdem gelungen. Sieht echt toll aus, wie da alles bunt vor sich hinexplodiert. 🙂

    Mein Freund und ich haben Silvester auch eher ruhig verbracht: Wir haben schön gekocht und leck're Dinge getrunken – Sekt natürlich auch. 😉 Um zwölf sind wir noch ein bisschen raus gegangen und haben uns das Feuerwerk hier in Bremen angeschaut. War insgesamt ein schöner entspannter Abend.

    Liebe Grüße zu dir und ich wünsche dir ein schönes und spannendes neues Jahr,
    Sarah Maria

    • Ja, bin schon fast wieder ganz gesund. Danke.
      Solange der Abend schön war, ist es egal wie genau man ihn verbracht hat. Es muss nicht immer die große Party sein. Habe ich dieses Jahr auch gemerkt.

  • Dir auch ein frohes neues Jahr. Ich mag deine Fotos auch. 😀
    und dein neues design gefällt mir auch viel besser als das alte.
    Gute Besserung!!!

    • Ich musste mich erst dran gewöhnen, aber mittlerweile erkenne auch ich den Vorteil von Sidebars 😀 Schön, dass es dir auch gefällt.

      Und danke. Mittlerweile hat sich die Erkältung glücklicherweise verzogen.

  • Ein frohes neues Jahr wünsche ich dir, liebe Lexa!
    Oh jeee, Silvester krank sein ist blöd, ist mir auch schon passiert. Ich hoffe, ihr habt es euch trotzdem schön gemacht und toll, dass ihr euch das Feuerwerk wenigstens aus der Ferne angeschaut habt.
    Schickie ganz liebe Grüße zu Dir!
    Kimi

    • Dir auch ein frohes neues Jahr Kimi.

      Ich persönlich fand es aus der ferne sogar schöner als mittendrin. Man hatte so toll den Überblick 🙂

  • Ich finde die Fotos gar nicht schlecht. Jedenfalls war bei euch mehr Feuerwerk als bei uns.. Krank über die Feiertage ist blöd, ich kenn das!

    Alles Gute für 2015

    Steven

    • Dir auch alles gute für 2015.

      Stimmt, nicht schlecht sind sie. Aber auch nicht so gut, wie sie näher dran sein könnten 😉 Aber ja, es ist schon meckern auf höherem Niveau. Allemal besser, als Handyfotos.

  • Nachdem das Jahr ja bereits wieder eine Woche alt ist hoffe ich, dass Deine Erkältung mittlerweile das Weite gesucht hat. Dennoch war Dein Silvester immernoch spektakulärer als meines, – bei uns gab es nämlich kein Feuerwerk (außer unseres). Ich habe den Abend zusammen mit meiner Familie verbacht, zu dritt und ganz in Ruhe. Wege dem Kleinen haben wir auch ein paar Raketen und Knaller geholt.

    Natürlich wünsche ich Dir noch alles Gute im (nicht mehr ganz so) neuen Jahr, Gesundheit, Glück und Schaffenskraft. Auf Deinem Blog habe ich mittlerweile in so ziemlich jede Kategorie mal reingestöbert und sogar die ein oder andere Blogaktion für mich gefunden. Vielleicht liest man sich dort mal wieder, – Deinen Blog habe ich auf jeden Fall mal in meine Readerliste aufgenommen. Ich komme also ab sofort öfter! 😉

    Viele Grüße,
    Patrick

    • Ja, danke. Die Erkältung ist geflüchtet.
      So ein ruhiger Familienabend kann doch aber auch sehr schön sein. Und Feuerwerk gibt es jedes Jahr wieder und im Jahr auch oft genug 😉

      Und toll: Neues Jahr, neuer Leser 🙂 Ich mag es ja, wenn ihr euch am Anfang mal „ankündigt“, dann weiß ich, das da wer neues ist. Dann gebe ich mir mal Mühe, damit ich auch in der Readerliste bleibe und nicht bald wieder rausfliege 😉

      Dir auch (weiterhin) ein tolles Jahr 2015!

  • Feine Bilder vom Feuerwerk. Ich hab es auch versucht, aber bei uns war es einfach zu diesig. Naja, nächster Versuch dann beim nächsten Silvester.

    Das neue Design finde ich übrigens sehr schön.

    LG Thomas

    • Danke 🙂 Silvester ist ja jedes Jahr wieder und auch im Jahr gibt es ja immer mal wieder Feuerwerk. Da wird sich schon noch eine Gelegenheit finden.

Schreibe einen Kommentar