Bloggen Leben

FB-Gruppe: BloggerInnen aus Lübeck und Umgebung

Facebook Gruppe BloggerInnen aus Lübeck und Umgebung

Die Zeit fliegt momentan wieder nur so vorbei. Geht euch das auch so?

Deswegen habe ich es, bisher noch nicht geschafft, hier mal kurz auf meine (neue) Facebook-Gruppe für BloggerInnen aus Lübeck und Umgebung aufmerksam zu machen: BloggerInnen aus Lübeck und Umgebung

Dabei ist sie mittlerweile schon einen Monat alt und die Planung des ersten Treffens hat begonnen.

Für wen die Gruppe ist

Jeder, der bloggt (oder mit dem Gedanken spielt anzufangen) und für den die Anreise nach Lübeck gut zu bewältigen ist, ist sehr gerne willkommen. Egal ob Kreis Ostholstein, Stormarn, Segeberg, Herzogtum Lauenburg, Nordwestmecklenburg oder weiter weg, ihr allein entscheidet, wie weit der Begriff „Umgebung“ gedehnt werden kann. Auch Kieler und Hamburger sind daher gern gesehen, wenn Lübeck für sie gefühlt direkt vor der Haustür liegt.

Wozu die Gruppe dient

Ganz einfach und simpel: Um sich auszutauschen und andere Menschen mit dem gleichen Hobby (oder auch Beruf) kennen zu lernen. Ausnahmsweise mal nicht nur online, sondern im Leben 1.0. Ganz altmodisch bei einer Tasse Kaffee oder Tee. Reden, statt schreiben.

Und daraus bestenfalls Ideen entwickeln, wie man auch im Leben 2.0 etwas gemeinsam auf die Beine stellen kann. Gemeinsame Fototouren wäre eine Idee, oder zusammen veranstaltete Blogparaden oder oder oder… Möglichkeiten gibt es sicherlich viele.

Es soll keine weitere Link-Schleuder-Gruppe werden. Diese sind zwar schön für die eigene Werbung, aber in diesem Fall steht das Miteinander und der Austausch im Vordergrund. Fragen dürfen jederzeit gestellt werden und eigene Beiträge sind dann willkommen, wenn sie etwas mit Lübeck (und Umgebung) zu tun haben oder sehr, sehr hilfreich fürs Bloggerleben sind.

Hier noch einmal der Link zur Gruppe:  BloggerInnen aus Lübeck und Umgebung

Facebook Gruppe für BloggerInnen aus Lübeck

Nimm mich mit zu Pinterest


Ich freue mich sehr, wenn sich weitere BloggerInnen zu uns gesellen und gegen das Teilen und Verbeiten dieses Beitrags/der Gruppe habe ich absolut nichts einzuwenden. Ich würde es sogar begrüßen, denn wie ich festgestellt habe, kenne ich nur sehr weniger BloggerInnen, die weniger als eine Stunde Autofahrt entfernt wohnen. Das soll sich ändern und Hilfe ist willkommen.

Schreibe einen Kommentar