Geschichte

Soll ich springen?

Ideenbild November 2016

Robert wusste nicht, wie er in diese Lage geraten war.

Er stand bei Emma im Laden und sie ignorierte ihn. Eben noch brüllten sie sich an und jetzt ignorierte sie ihn. Einfach so. Nur, weil so ein blasser Paketbote hereinkam.

Er hatte Streit immer als einen Ausdruck von Leidenschaft gesehen. Emma wusste das. Wenn sie ihn jetzt ignorierte, dann stand es schlimmer um ihre Ehe, als er gedacht hatte. Vielleicht sollte er den endgültigen Absprung wagen? Sollte die Sicherheit verlassen und sich ganz der Leidenschaft widmen? Charly erwartete ihn. Sie brannte für ihn. Mit ihr konnte er streiten.

Robert ging.


100 Wörter. Ein Drabble. Diese kurze Form für das Ideenbild im November habt ihr Sas (die Form) und Ariana (der Inhalt) zu verdanken. Und wenn euch die Namen Robert und Emma bekannt vorkommen, dann ist das schon richtig. Die Oktober-Geschichte lesen und kombinieren 😉

6 Kommentare

  • Ich finde die Idee, eine andere Geschichte weiter zu spinnen, echt gut 😀 Jetzt will ich so etwas auch unbedingt machen *g* Aber da ich im Moment sowieso nicht zum Schreiben komme, hat sich das auch schon wieder erledigt.

    Und schön, dass ich dich da ein wenig inspirieren konnte, zumindest was die Länge angeht. Ich wollte die Geschichte zum Brautstrauß ja eigentlich auch auf 100 Wörter fest legen, aber das wollte nicht so recht klappen. Und fertig ist sie bis heute nicht *seufz*

    Na ja, vielleicht nächsten Monat wieder.

    Liebe Grüße
    Sas

    • Du hast ja Zeit, die Bilder laufen ja nicht weg 😉 Du solltest nur dranbleiben, nicht, dass du wieder so lange gar nicht schreibst. Wäre schade drum. 🙂
      LG Lexa

      • Ja, finde ich auch, aber tatsächlich sieht es im Moment fast danach aus *seufz* Ich komm einfach nicht so recht dazu. Aber vielleicht in den nächsten Wochen, da steht eher wenig bei mir an…

  • Ooooh, eine zweite Erzählperspektive – toll!
    Jetzt hast Du nur leider keine Wahl mehr, als weiterzumachen – die Spannung wird nämlich immer grösser 🙂
    Liebe Grüsse
    Ariana

    • Hmm, dann muss ich mir wohl tatsächlich überlegen, wie es mit den drein weitergeht… wenn mir was einfällt, wirst du es hier lesen können 😉
      LG Lexa

Schreibe einen Kommentar